Mo - Fr von 08.30 - 12.30 Uhr und 14.00 - 18.30 Uhr | Sa von 8:00 - 13:00 Uhr
ÖFFNUNGSZEITEN

Keil & Hörr GmbH | Krumbacher Straße 8 | D-64658 Fürth | Telefon: 06253 / 5074 | Telefax: 06253 / 21206 | E-Mail: info@keil-und-hoerr.de

Herzlich willkommen bei Keil & Hörr

Ihr zuverlässiger Getränkegroßhandel in Fürth im Odenwald

Die Keil und Hörr GmbH ist ein alteingesessenes, heimatverbundenes Unternehmen aus Fürth im Odenwald. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Bier, Erfrischungsgetränken und deutschem Wein. Unser Schwerpunkt liegt dabei besonders auf Marken und Sorten der Region. Wir beliefern Privatkunden und die Gastronomie des näheren Umkreises innerhalb kürzester Zeit. Kompetente Beratung und umfangreicher Service liegt uns dabei besonders am Herzen.

mit Freunden teilen:

werden Sie Facebook-Fan:

Wir sind offizieller DPD-Paketshop


Übersicht unserer Leistungen

  • freundlicher, kompetenter Service

 

  • DPD-Paketshop

 

  • Kofferraumservice im Abholmarkt

 

  • Lieferdienst für Privatkunden

 

  • ein reichhaltiges Sortiment

 

  • Gastronomie- und Festservice

 

  • Prüfung, Wartung und Reinigung von Schankanlagen

 

  • Verleih von
    • Festzeltgarnituren
    • Schankanlagen
    • Ausschankwagen
    • Gläsern, Theken, Kühlboxen, Sonnenschirmen, Stehtischen, uvm.

 

  • zwei Kühlanhänger 12 to. und 3,2 to

Unser Ausschankwagen

Unser Kühlanhänger 3,60 m


Ein Stück Fürther Heimatgeschichte

Die Anfänge der Firma Keil und Hörr liegen etwa in der Mitte des 19. Jahrhunderts, als von einem Manne namens Heinrich Heberer in der Krumbacher Straße in Fürth eine kleine Brauerei erbaut und in Betrieb genommen wurde. Ebenfalls von dem benannten Bierbrauer Heberer wurde damals eine Wirtschaft in seinem Hause betrieben. Heberer siedelte im Jahr 1847 jedoch nach Amerika über und das Anwesen stand zum Verkauf. Der nachfolgende Besitzer war ab dem Jahr 1849 der aus Zwingenberg stammende Bierbrauer Gustav Heß, welcher die Brauerei inklusive der Wirtschaft bis zum Jahr 1874 weiterführte, am Ende jedoch eine Insolvenz nicht abwenden konnte. Im Jahr 1876 erwarb unser Vorfahr Jakob Keil eben diese Brauerei, welche seit dem in Familienbesitz ist. Als das Brauen von Bier in Konkurrenz mit größeren Brauereien unrentabel wurde, verlegte man sich um das Jahr 1890 auf das reine Abfüllen von Bier in der auf dem Anwesen befindlichen Gastwirtschaft "Brauerei Keil". Im Jahr 1929 ging dann der Betrieb an Jakobs Sohn Karl Keil über, welcher die traditionsreiche Geschichte des Gasthauses fortführte. Auf Karl Keil folgte dann sein Sohn Wilhelm Keil und anschließend dessen Tochter Berta Hörr mit Ihrem Ehemann Willi Hörr. Im Jahr 1982 wurde der Betrieb auf den auschließlichen Handel mit Getränken umgestellt, und das Lokal geschlossen. 1998 übernahm dann der heutige Geschäftsführer Hans Jürgen Hörr mit seiner Ehefrau Beate das Geschäft. Seither führen wir nun schon in fünfter Generation unser Unternehmen im Geiste unserer Vorfahren und im Dienste unserer Kunden auf moderne und trotzdem sehr heimatbewusste Weise weiter.

Auszug aus unserem Sortiment


 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf - Wir freuen uns auf Sie!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Besuchen Sie unser Ladengeschäft in Fürth